Skip to content

Mozillaextension für Tor

Alex Bosworth wirbt heute in seinem Blog für Tor. Sein Aufhänger ist ein Gerichtsurteil nach dem verschiedene Appleblogger ihre Quellen aufdecken müssen. Da diese keine anonyme Kommunikation nutzten, kann man herausfinden, woher die News kommen. Mit Tor wäre eben das nicht passiert. Alex hat aber gleich noch ein weiteres Schmankerl zu bieten: die SwitchProxy-Erweiterung für die Mozillabrowser. Hiermit kann man sehr einfach und schnell zwischen verschiedenen Proxies hin- und herwechseln. Mit dem Tool bekommt man eine weitere Toolbar. Dort kann mittels einer Dropdownliste der jeweilige Proxy gewählt werden. Ich muss das unbedingt mal testen.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options
tweetbackcheck