Skip to content

Letzter großer Commit

Gestern habe ich das letzte Mal einen wesentlichen Inhalt zu meinem Buch hinzugefügt. Entgegen meines ursprünglichen Wunsches überzeugte mich mein Lektor, etwas zur Umgehung der Zensur mit Tor zu schreiben. Der Abschnitt ist ein schöner Ausblick auf die kommenden Features.

Jetzt steht noch ein wenig Feinarbeit an, d.h. Umbrüche prüfen, letzte kleine Fehler beseitigen. Ende der Woche kommt dann die Druckversion (mit hoffentlich keinen Änderungen) und am Sonntag werden dann die Druckmaschinen angeworfen. Alle Vorbesteller dürften das Buch demnächst also in den Händen halten. Wer es noch nicht bestellt hat, sollte es dringend tun. :-)

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

t on :

Das ist jetzt das zweite Blog in drei Tagen, in dem der Autor auf sein bald erscheinendes Buch hinweist, es aber nicht benennt.

Im anderen Blog konnte ich es schnell finden, hier nicht (Suche auf Startseite nach “Buch”). Zwei Seiten “Privacy” durchstöbern half auch nicht.

Es ist sicherlich öffentlichkeitswirksamer, wenn man einen Link/Trackback zu einem vergangenen Posting hinzufügt. Oder auch nur “zu meinem Buch ‘Maria und die fünf Weidenbäume’” schreibt.

Jens Kubieziel on :

Das sind bewusst eingesetzte Stilmittel, um die Spannung unter der Leserschaft weiter zu erhöhen. :-) Falls du aber die Spannung nicht mehr ertragen kannst, das Buch heißt Anonym im Netz.

Sven on :

also ich würd mal sagen, dass anonymisierungshilfen das nachvollziehen der individuellen datenspur erheblich erschweren - “echte” anonymität ist jedoch im internet per definition ausgeschlossen.

btw. lust auf ein interview in der Thüringer Blogzentrale bzw. für Medienrauschen? Dann schreib mir doch mal bitte eine Mail!

Jens Kubieziel on :

Was verstehst du denn unter “echter Anonymität”? Du bekommst demnächst eine E-Mail.

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options
tweetbackcheck