Skip to content

Protest gegen Telco-Abhörung

In den USA formt sich Widerstand gegen die Überwachung der Kommunikation. Es soll dabei öffentlich u.a. auf die illegalen Überwachungsaktivitäten aufmerksam gemacht werden. Wer am 24. Mai in Boston, Chicago, New York oder San Francisco sein sollte, kann dort an den Demos teilnehmen. (Leider findet die geplante Demonstration in Berlin gegen die Vorratsdatenspeicherung nicht statt.).

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Christoph on :

Hallo,
der Artikel hat mich nicht sehr verwundert. Telco ist eine betrügeriche “Firma”, die durch fadenscheinige Aktionen Kunden lockt. So wurde mir ein Testhandy versprochen, sowie Rückzahlung der Grundgebühren von 119,40 Euro für ein Jahr, dafür, dass ich das Handy teste. Zum einen musste ich 4 Monate auf das Gerät warten, aber mir wurden bereits monatlich 9, 95 Euro per Lasteinschrift abgebucht. Zweitens war das Gerät schon recht veraltet. Also von testen keine Spur ( Handy Siemens AX72 ). Den betrag von 119,40 Euro habe ich bis heute nicht erhalten.
Soviel zu Telco. Man nennt es auch Nepper Schlepper Bauernfängerei!!!

Jens Kubieziel on :

Was hat die Überwachung der Telekommunikationsdaten mit irgendeiner Firma zu tun? Wolltest du nur mal blind deinen Frust loswerden?

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options
tweetbackcheck