Skip to content

Was ist der Pornobrowser?

Stellt euch vor, ihr sitzt gerade in einer wichtigen Präsentation. Die Geschäftsführer und Strategen sitzen zusammen und beraten die neue Strategie für das Internet. Zentraler Bestandteil ist die neue Seite Powerportal.firma. Der Vortragende öffnet seinen Browser und gibt die URL ein: http://www.po. Da er den Firefox 3.x verwendet, erscheint nach der Eingabe eine Liste der oft angesurften Seiten. Bei ihm steht auf der Liste www.pornoseiten.foo, www.porno4all.cem usw. und sorgt bei den Teilnehmern für einiges Schmunzeln. Diese oder ähnliche Situationen scheinen sich recht oft zu passieren. Daher gibt es eine immer größere Schicht an Nutzern, die einen Porno-kompatiblen Browser verwenden. ;-)

Das Mozilla-Projekt stellte vor kurzem fest, dass viele noch die Version 2 ihres Browsers nutzen und wissen, warum dies so ist. Etwa ein Viertel nannte als Grund die oben beschriebene so genannte Location Bar. PC Pro vermutet die obige Situation als Hauptgrund. Was kann der ungeübte Pornogucker tun, wenn er Firefox 3 haben will und seine Linkliste nicht allen “weitergeben” will? Die praktikabelste Lösung ist aus meiner Sicht ein eigenes Profil. Das bedeutet, es gibt für “privates Surfen” ein Profil und für Firmenbelange ein zweites. Weiterhin bietet die allerletzte Firefoxversion Optionen, um dem Problem zu begegnen. Aber ihr könnt natürlich auch weiter Firefox 2 als Pornobrowser nehmen.

via Pressetext: Pornolinks: Hemmschuh für Browserupgrade

Trackbacks

antiblau blog on : Opera stellt fest

Show preview
Habe gerade Opera Update auf 10.10 eingespielt und bekomme gleich als erstes folgende Meldung: Opera hat festgestellt, dass KDE läuft. Einige von Operas Tastaturkürzel (wie Strg+F4) könnten nicht funktionieren, da KDE diese reserviert hat. Sie können d...

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Shortcut on :

STRG + Shift + P hilft, zumindest in den aktuellen FF Versionen! Das befreit natürlich nicht von der Notwendigkeit, das Google-Suchfenster auf Inhalt zu kontrollieren, bevor man einen Scrennshot macht und Kunde schickt :-)

Anofox on :

In der Adressleiste about:config eingeben um den FF Editor zu öffnen - dort folgende Einstellungen ändern um die Location Bar Hilfen vollständig zu deaktivieren.:

browser.urlbar.maxRichResults 0

places.frecency.unvisitedBookmarkBonus 0


places.frecency.unvisitedTypedBonus 0


places.frecency.linkVisitBonus 0


places.frecency.typedVisitBonus 0


places.frecency.bookmarkVisitBonus 0

peter on :

ich nehme zum porno brausen brauser a, sobald ich in public bin nur noch brauser b.

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options
tweetbackcheck