Skip to content

Suchbegriffe im November

Ich schaue gerade durch die Suchbegriffe des letzten Monats und staune, wie so oft, mit welchen Suchen Leute auf meine Webseite finden. Der Hauptsuchbegriff hat etwas mit LaTeX zu tun. Mehr als die Hälfte aller Suchen kommen mit diesem Kontext hier an. Eine zweite große Gruppe an Leuten interessiert sich für rasierte Muschis. Viele möchten mit Picidae die Zensur umgehen. Hier ist es interessant, dass etwa viermal so viele Leute nach Picadae statt dem korrekten Picidae suchen. Ander sich auf der Suche nach Kettenbriefen, deutschen Brennprogrammen, haben Fragen zu Tor (sehr breit gestreut) oder möchten wissen, ob sie lieber MD5 oder SHA1 verwenden sollen.

Noch ein paar “interessante” Anfragen:

  • wo kann man mail adressen eintragen um spam zu erhalten—Warum will jemand unbedingt Spam erhalten oder will er andere ärgern?
  • will wohnung kaufen habe credit—Ihm sei geraten, sich in den USA umzuschauen, da soll es viele preiswere geben. ;-)
  • wieviel bleibt übrig wenn ein flugzeug aufs wasser prallt?—nicht viel
  • kennt sich jemand aus mit den e-mails wo du 25,- euro verdienst—Da müsste man mal Spammer befragen. Es soll auffällige Häufungen von denen im Knast geben ...
  • ein a—Bitte sehr: a
  • wie stelle ich mir weihnachten vor
  • welche taste soll ich druken um windows zu löschen vo meine computer—Die Linux-Taste!

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options
tweetbackcheck